Weine, Gourmet-Küche, Keramikkurse in der Toskana und vieles mehr. La Meridiana


Yummy, Yummy !!!Our cook Lucia

Wine cellar

VERPFLEGUNG

Die Gourmet -küche gibt den Ton an! Ein komplettes und köstliches Mittagessen wird jeden Tag frisch von unserer Köchin zubereitet. Wein inbegriffen! Frühstück und Abendessen bereiten sich die Teilnehmer selbst zu. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Certaldo. Natürlich  können sie in  Restaurants und Pizzerias die lokale Esskultur weiter erkunden.
Essen ist eine große Freude für die Italiener - Essen in La Meridiana ist ein Fest der Sinne und der gesunden Ernährung. Die meisten unserer köstlichen Gourmet-Mittagessen endet mit einem großen Applaus für die Köchin.
Lucia  begrüßt kleine Gruppen zu extra Kochkursen, welche ein paar Stunden der Vorbereitung eines Gourmet-Abendessen widmen möchten.

.
KÜCHE
Florentiner lieben es zu erzählen, wie ihre Caterina de 'Medici1533, durch die Heirat mit  König Heinrich II. Köche und Rezepte nach Frankreich geführt hat, welche die  französische Küche adelten.
Es ist wahr, dass in der Renaissance die florentiner Küche in aristokratischen Kreisen ungeahnte  Höhen von Verfeinerung erreicht hatte, doch was die toskanische Küche seit der Zeit der Etrusker kennzeichnet ist ihre edle Schlichtheit.
Ländliche Küche zeugt von der Güte der saisonalen Produkte und der Pracht der grün-goldnen nativen Olivenöls. Toskaner  sind fanatisch was Frische anbelangt: Artischocken und Spargel im Frühjahr, Tomaten, Gurken und Zucchini im Sommer, alle Arten von Gemüse und Pilze (vor allem Steinpilze) im Herbst, Kohl und Mangold im Winter. Kräuter, vor allem Rosmarin und Salbei, werden das ganze Jahr über gebraucht, ebenso die frischen oder getrockneten Bohnen,  Cannellini, Toscanelli und Zolfini, welche den Toskanern den Spitznamen  „Mangiafagioli“(Bohnenesser) eingebracht haben.


To be arranged with ClaudiaCooking lessons

DIE WEINE
Die Toskana behauptet weiterhin seine Position als dynamischer  Hersteller von Spitzen-Weinen, nach Jahrzehnten des Verfalls mit der Produktion von billigem Chianti im strohbedecken bauchigen Flaschen. Die moderne Renaissance des Weins begann im Chianti, im zentralen Hügelland zwischen Siena und Florenz, um schnell den Streifen entlang der Mittelmeerküste den zu ergreifen, der, wurde festgestellt, sich hervorragend für den Weinbau eignet.
Ein Großteil der Fortschritte kam von klassischen Rotweinen, basiert auf der einheimischen Sangiovese -Traube, wie  Chianti, Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano und Carmignano, alle DOCG. Wachsenden Erfolg mit anderen Rotweinen (vor allem stilvolle Nicht-DOC-Weine bekannt als "Super Tuscan") wurde ergänzt durch feine Weissweine, die weiterhin das Ansehen der Region hochhalten.

Nach wie vor ist jedoch der Chianti die dominierende Kraft im toskanischen Weinbau, der italienischste aller Weine. Dies zum Teil, weil es der meist verkaufte Qualitätswein ist, doch auch, weil seine Persönlichkeit nicht festgelegt werden kann. Seine vielfältigen Natur ist typisch italienisch.
Essen ist eine große Freude für die Italiener. Essen in La Meridiana ist ein Fest der Sinne und der gesunden Ernährung. Die meisten unserer köstlichen Gourmet-Mittagessen endet mit einem großen Applaus für die Köchin.
Lucia  begrüßt kleine Gruppen zu extra Kochkursen, welche ein paar Stunden der Vorbereitung eines Gourmet-Abendessen widmen möchten.


La Meridiana
Loc. Bagnano, 135 - 50052 Certaldo (Italy) - Telefono: +39 377 2709500 - Fax: +39 055 7472458 - keramik@keramik-kurse.com